...und jetzt noch die Erde retten!

Gruppenbild der Teilnehmerinnen des Youth Energy Summit
Youth Energy Summit 2006

Es geht um unsere Zukunft

...und die nehmen wir selbst in die Hand. Denn schließlich ist es unsere Welt, in der wir leben und die wir verändern können.

Die BUNDjugend ist eine umweltpolitische Jugendorganisation, die sich mit Worten und Taten für Alternativen einsetzt und mit ihren Forderungen Denkprozesse anregt. Wir sind nicht nur in den einzelnen Bundesländern, sondern deutschlandweit aktiv und durch unser Netzwerk "Young Friends of the Earth" mit Jugendlichen aus der ganzen Welt verbunden.

Unser Ziel?

...die Erde retten. Die BUNDjugend setzt sich erfolgreich und öffentlichkeitswirksam in Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für die Umwelt ein. Wir kämpfen für gentechnikfreies Essen, eine giftfreie Umwelt, machen uns stark für die Erhaltung der Natur, für eine gerechte Globalisierung und für 100 Prozent erneuerbare Energien. Wir glauben an eine positive Zukunft, die wir durch unseren Einsatz und unser Engagement mitgestalten und bestimmen können.

Die Welt verändert sich, aber die Richtung können wir bestimmen. Bei uns ist Platz für Meinungen und kreative Ideen. Wir stellen Projekte und Aktionen auf die Beine. Bei uns übernehmen junge Menschen Verantwortung und bestimmen unsere Themen und Inhalte mit.

Du kannst etwas bewegen

... und die BUNDjugend bietet dir die ideale Umgebung, egal ob du mit deinem Engagement erst anfängst oder schon erfahren bist: Bei uns kannst du aktiv werden. In vielen lokalen und bundesweiten Arbeitskreisen zum Thema Globaliserung, Konsum, Umweltbildung und zu erneuerbaren Energien kannst du mit diskutieren, Projekte und Aktionen umsetzen oder du rüttelst mit erfolgreicher Pressearbeit unsere PolitikerInnen kräftig wach. Zusätzlich bieten wir dir inhaltliche und methodische Workshops und Seminare an, wie "Richtig Argumentieren", AD-Busting und andere kreative Protestformen, Stadtführung, Zeitmanagement und vieles mehr.



Suche

Nächstes Treffen der BUND Kreisgruppe Dithmarschen

Kommen Sie zu unseren BUND-Treffen:
Das nächste Treffen findet vermutlich im Oktober 2020 statt, wenn es die Lage zulässt.

Die Jahreshauptversammlung wird am Samstag, den 26. September 2020 um 15.30 Uhr im Nindorfer Hof in Nindorf stattfinden. Es wird dort Tanja Matthies einen Vortrag über den Speicherkoog halten, außerdem finden die Regularien statt (Wahlen des gesamten Kreisvorstandes, Delegierte und ein Kassenprüfer). Es gibt 2 Stück Kuchen und Kaffee satt für 9 Euro pro Person.

I N F O :
Unseren BUND-Treff finden Sie in Meldorf, Spreetstraße 7 (Fußgängerzone). Geöffnet ist im Regelfall montags von 16.00 bis 18.00 Uhr. Zur Zeit ist der BUND-Treff geschlossen, wegen der aktuellen Lage. Im Juli und August 2020 ist Sommerpause.