Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

Infostand des BUND; Bund-Aktive beim Schmetterlinge Zählen (Foto: BUND-Gruppe Norderney); Demonstration gegen des Klimawandel


Jahresbericht 2006

Einblicke in die Arbeit des BUND, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im

Jahresbericht 2006 (3,9 MB)

Titelseite des Jahresberichtes 2006, Wildkatze als Titelbild
Suche

Nächstes Treffen der BUND Kreisgruppe Dithmarschen

Kommen Sie zu unseren BUND-Treffen:
Monatlich im Nindorfer Hof in 25704 Nindorf, Hauptstraße 55. Wir freuen uns auf Sie. Das nächste Treffen findet vermutlich Ende Juni 2020 statt, wenn es wieder möglich ist, öffentliche Veranstaltungen ohne Schutzmaske abzuhalten.

Die Jahreshauptversammlung wird später stattfinden. Es wird aber noch rechtzeitig auf den Termin hingewiesen.

I N F O :
Unseren BUND-Treff finden Sie in Meldorf, Spreetstraße 7 (Fußgängerzone). Geöffnet ist im Regelfall montags von 16.00 bis 18.00 Uhr. Zur Zeit ist der BUND-Treff mindestens bis zum Mai 2020 geschlossen, wegen der aktuellen Lage.